Szwajcaria Kaszubska

arrow top arrow bottom

Kaschubische Schweiz

Kaschubische Schweiz – hier gehen Träume in Erfüllung!
In Polen findet man mehrere schöne, wichtige und ungewöhnliche Orte. Sie sind ein Magnet für Touristen, manchmal werden sie zum Literaturthema und Gegenstand der Inspiration eines Malers. Aber nur wenige davon verdienen, magisch genannt zu werden, wie die unweit von Danzig gelegene Kaschubische Schweiz. Die Magie dieser Region bilden die Schönheit der wunderschönen Landschaften, die Geheimnisse der Region und ihre Besonderheit. Die Kultur, eigene Sprache, reiche Tradition und unheimliche Liebe zur Natur erlaubten die Bewahrung der Werte, die in Verbindung mit der heutigen modernen Welt die Spezifität dieser Region bilden.
Die offenen und gastfreundlichen Kaschuben laden zum Besuch des Gebiets ein, das mit den unglaublichen Erholungsmöglichkeiten einfach überrascht.
Wir laden Sie ein!

Mehr

Auf dem Hüttenweg

Błękitna trasa rowerowa

Der blaue Pomieczyno-Radweg

Die RoutencharakteristikDer Radweg ist eine der drei vorgeschlagenen Routen, die ihren Anfang in der Ortschaft Pomieczyńska Huta haben. Der Weg läuft um einen der klarsten Seen der Kaschubischen Schweiz, d.i. um den Białe-See, herum.  Allgemeiner Wegverlauf (Entfernung in km vom Startpunk...

Der Burg-Radweg

Die RoutencharakteristikDer Radweg ist eine kurze, 5,2 km lange Strecke, die von Łapalice bis zur Grenze der Gemeinde Kartuzy und der Gemeinde Chmielno (die Gegend von Rekowo) verläuft. Die Route führt durch die malerische Gegend im abwechslungsreichen Gelände westlich von Kartuzy (te...

Der Chmielno-Radweg

Die RoutencharakteristikDer Radweg ist eine kurze, 7 km lange Strecke, die von der Grenze der Gemeinde Kartuzy und der Gemeinde Chmielno (die Gegend von Rekowo) zum Zentrum von Kartuzy verläuft. Die Route führt größtenteils durch das westlich von Kartuzy gelegene Waldgebiet und ...

Agroturystyka - Zagroda "Alpaka"

Aktives Erholungszentrum Koszałkowo Wieżyca

Botanischer Garten in Gołubie

Der Botanische Garten in Gołubie ist für die Touristen vom 1. April bis zum 31. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenpflichtig. Es besteht Möglichkeit, den Garten mit dem Führer zu besichtigen, obwohl die Begleitung hauptsächlich für o...

Das Grabhügel-Friedhof in Uniradze

Eines der größten Gräberfelder Europas zählt beinahe 3500 Grabhügel. Die Toten bestattete man hier binnen 2000 Jahren. Das älteste Objekt ist der Grabhügel der Lausitzer Kultur (1200-550 vor Christi Geburt) und das jüngste ist der aus Stein und Erde errichtet...

Das Wasserkraftwerk in Rutki

Das Wasserkraftwerk wurde 1908-1910 errichtet. Es ist ein Keim der Elektrifizierung von der Kaschubei. Die günstige Lage der Ortschaft an der Mündung der Radaune-Schlucht bildete eine selbstverständliche Möglichkeit, die Gewässer-Energie des Radaune-Flusses auszunutzen und d...

Das Zentrum für Bildung und Vermarktung der Region in Szymbark

Dieses Zentrum (CEPR) ist ein Museum, ein Freilichtmuseum und ein Vergnügungspark zugleich. Dieser einzigartige Ort liegt am Fuß der höchsten Anhöhe Pommerns (Wieżyca). Das Angebot ist insbesondere an die Familien mit Kindern als auch an die Teilnehmer der Schulausflüge ger...

Der Bildungspark Zoo – Exotische Kaschubei in Tuchlino

Der Park ist ein Ort voll von unerwarteten Attraktionen. Beim Besuch des Parks besteht die Möglichkeit, von der Betreuung des Führers Gebrauch zu machen. Auf diese Weise können die Gäste nicht nur die Tiere bewundern, aber auch von vielen Neuigkeiten zu ihrem Thema erfahren. Sie ...

Der Gutshof der Familien Sikorscy und Wybiccy in Sikorzyno

Der kleine alte Adelshof ist mit der Familie von Józef Wybicki verbunden, der Autor der Wörter polnischer Nationalhymne war. In letzter Zeit hat man hier nach dem sorgfältigen Wiederaufbau des Hofes das Museum eingerichtet, in dem sich die originellen Kachelöfen, Möbel und...

Der Hofkomplex der Familie Hoene in Borczu (Hotel Spichrz)

Der Bau stammt aus der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts. Den Hof hat man 1911 anstelle des älteren und verbrannten Baus errichtet. Die geräumigen Wirtschaftsgebäude wurden aus dem lokalen Stein und Ziegel gebaut. Beachtenswert ist der dreistöckige Speicher, in dem man das stilv...

Der Miniaturen- und Gigantenpark in Strysza Buda

Der Miniaturenpark ist ein Ort, wo 70 Modelle im Maßstab 1:25 angehäuft wurden. Hier kann man die bildtreuen Kopien der berühmtesten Objekten aus der Kaschubei, aus Polen und aus der Welt sehen. Außer den ästhetischen Vorteilen spielt der Park eine wichtige Rolle als Unter...

Anwendung

application

Karte der Region