Der Daniel Chodowiecki-Pferdeweg

distanz (km) höhe ü. d. m.

Die Route besteht aus zwei Strecken von der Gesamtlänge von 69,2 km:

  • Die Strecke I (24,1 km) führt von Danzig bis zum Otalżyno-See. Diese Strecke verläuft hauptsächlich durch die Agrargebiete und kleinere Dörfer. Sie zeichnet sich durch bedeutende Abwechslung des Geländes aus.

Reitroutenverlauf:
Gdańsk Osowa – Barniewice – Nowy Tuchom – Tuchomek – Warzenko – Tokary – Kawle Dolne – Trzy Rzeki – Rąb – Otalżyno

Die Art der Strecken:
meistens befestigte Wald-und Feldwege

  • Die Strecke II (45,1 km) führt von Potęgowo bis zur Ortschaft Bukowina–Wybudowanie. Diese Strecke verläuft sowohl durch die Wälder als auch durch die Agrargebiete und zeichnet sich durch attraktive Naturvorteile (Seen, Schutzgebiete, usw.) aus, indem sie größtenteils durch das Gelände des Kaschubischen Landschaftsparks führt.

Reitroutenverlauf:
Potęgowo – Kamienicki Młyn – Kamienica Królewska – Kokwino – Bukowo – Karwacja – Mrozy – Janowo – Tuchlino – Karłowo – Rębienica – Kawle – Gowidlino – Łyśniewo Sierakowickie – Olszewko – Załakowo – Skrzeszewo – Bukowina Wybudowanie

Die Art der Strecken:
Wald-, Feld- und Asphaltwege

Die ganze Route bildet eine einfache Strecke und eignet sich zu den Ausritten sogar für Anfänger.

 

Laden Sie die GPX-Datei herunter